Externes Coaching als Unterstützung zur Gestaltung der Unternehmenskultur

Gerne dürfen die Interviews auch in den sozialen Netzwerken geteilt werden.

Elfriede Konas

Elfriede Konas

Mediatorin, Lehrcoach, Ausbildungsleiterin, Lehrbeauftragte und Autorin

Reflexionsimpulse lebendige Organisation (PDF)

Abstract:

Externes Coaching als Unterstützung zur Gestaltung der Unternehmenskultur

In Zeiten des Wandels und besonders in Krisenzeiten ist eine tragfähige, sinnstiftende Unternehmenskultur, die den veränderten Gegebenheiten Rechnung trägt, besonders bedeutsam. Es gilt die bestehende Unternehmenskultur kritisch zu hinterfragen. Welche Kulturfaktoren tragen zum Erfolg bei? Wie kann der Autopilot unbrauchbarer Denk- und Verhaltensmuster transformiert werden? Wie gelingt es, Führungskräfte und Mitarbeitende ins Boot zu holen?In diesem Beitrag wird ein Coaching-Konzept skizziert, das Führungskräfte und deren Mitarbeiter*innen unterstützt, eine lebendige Unternehmenskultur auf der Basis gemeinsamer Werte zu gestalten.

Über  Elfriede Konas

Mag.a Elfriede Konas ist seit 1998 geschäftsführende Gesellschafterin der Konas Consulting Unternehmensberatung GmbH. Neben der Organisations-, Team-, Führungskräfte- und MitarbeiterInnenentwicklung ist sie als zertifizierte Coach (ISO 17024), Mediatorin, Lehrcoach, Ausbildungsleiterin für Diplomlehrgänge zum Business Coach, Lehrbeauftragte FH Campus Wien (Public Management) und Autorin für die Fachzeitschrift "Personal in Hochschule und Wissenschaft entwickeln" tätig. Sie ist Gründungs- und Präsidiumsmitglieddes österreichischen Coachindachverbandes (ACC). Seit dem Beginn ihrer Beratungstätigkeit vor über 30 Jahren fasziniert sie die Entwicklung von Personen, Teams und Organisationen. Sie beschäftigt sich immer wieder mit der Frage, welche Impulse Entwicklungsprozesse anstoßen und in Gang halten. Ein besonderes Anliegen ist ihr die Entwicklung von zukunftsweisenden Arbeits- und Organisationsformen.

e.konas@konas-consulting.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn − zwei =