Führungstetraeder® als Modell für die Gestaltung von Unternehmenskultur

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Gerne dürfen die Interviews auch in den sozialen Netzwerken geteilt werden.

Leopold Buchinger

Leopld Buchinger

Mag. Dr. , MSc , Physiker und Entwicklungsbegleiter

Abstract:

Führungstetraeder® als Modell für die Gestaltung von Unternehmenskultur

Führungstetraeder® als Modell für die Gestaltung von Unternehmenskultur
Führung und Selbstführung sind wesentliche Faktoren auch für die Getsaltung von Unternehmenskultur.
Das Modell Führungstetraeder® geht einerseits von der Unterscheidung Führungssystem und relevante Umwelten (Globe) aus. Andererseits zeigt es die Verknüpfung von Selbstführung, Führungsverhalten, Verhalten systemrelevanter Personen und zu erreichendes Ergebnis in ihren vielfältigen Wechselwirkungen.
Zusammen mit parallel entwickelten Modellen wie autopoietischer Wahrnehmungs-Verhaltens-Pfad und Ziel-Ergebnisprozess ist eine gezielte Reflexion und Antizipation in unterschiedlichen Tiefendimensionen zugänglich.

Führungstetraeder® dient unter anderem: als Navigationsinstrument, für Standortbestimmung, als Hebel für Komplexitätssteuerung, zum Ausleuchten von Spannungsfeldern in herausfordernden und veränderlichen Zeiten.

Über  Leopold Buchinger

Mag. Dr. Leopold Buchinger, MSc , Physiker und Entwicklungsbegleiter, verbindet langjährige Erfahrung in der Grundlagenforschung (Materialwissenschaften), den wesentlichen Stationen der Wertschöpfungskette eines internationalen Großunternehmens wie Vertrieb, Projektmanagement, F&E mit selbständiger Tätigkeit als Coach, Organisationsentwickler, Mediator, Supervisor und Trainer für Profit und Non-Profit-Organisationen. Leopold Buchinger ist anerkannter Lehrcoach nach ACC (Austrian Coaching Council) und aktuell Sprecher des Arbeitskreises Initiative Unternehmenskultur der WK Wien.

leopold.buchinger@aon.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

sechs + 19 =